EN
Hergestellt in Oberöstereich Gestrickt in Oberöstereich

Kobleder Newsletter

Kobleder informiert kontinuierlich zu neuen Entwicklungen, spannenden Materialien und aktuellster Technik. Wenn Sie gern von uns auf dem Laufenden gehalten werden wollen, dann melden Sie sich hier an.

[cleverreach_extension list_id="916216" source=""]

Anrede

Vorname*

Nachname*

Thema* Technik Mode B2B Modehaus

E-Mailadresse*

Die bewährten Bezüge für Sitze, Lehnen und viele andere Anwendungen gibt es nun auch in neuer optischer Vielfalt. Wir erweitern unsere grosse Palette an unifarbenen Polyestergarnen um zweifarbige Varianten für frische Melangeeffekte auf Ihren Möbeln.

mehr erfahren

Seit 1927 ist Kobleder im Innviertel daheim und in der Welt des Strickens zuhause.

Als Strickerei und Familienbetrieb in 3./4. Generation steht das Unternehmen Kobleder exemplarisch für eine fruchtbare Symbiose aus Tradition und Innovation, von Handwerk und Technologie.

Im Spannungsfeld von regionaler Verbundenheit und internationalen Geschäftsaktivitäten entstehen Produkte, die Anspruch auf Marktführerschaft im Bereich der technischen Gestricke erheben.

Kobleder agiert nicht nur als Dienstleister und Produzent, sondern initiiert Forschungs- und Entwicklungsprojekte und Produktentwicklungen mit Partnern und Forschungseinrichtungen. Das Unternehmen verliert darüber die Herkunft nicht aus den Augen und produziert mit den Modelabels »Kobleder seit 1927« und »Toni Kobleder« hochwertige Marken für Strickbekleidung.

Strickerei: Ein Handwerk –
Zwei Produktwelten

Das Unternehmen agiert als:

Dienstleister bei der Produktion und Fertigung technischer Gestricke.

Dienstleister bei der Weiterverarbeitung und Montage technischer Gestricke im Rahmen kompletter Produktlösungen.

Partner und Initiator von Forschung und Entwicklung im Bereich formgerecht gestrickter Abstandsstrukturen und innovativer Flachgestricke.

Wir bieten unseren Kunden damit volle Gestaltungsfreiheit bei der Art der Produkte und bei Auswahl der Materialien, Farben und Formen.

Pioniergeist, Kontinuität
und handwerkliche Meisterschaft —
Werte, die wir seit der Gründung bewahren.

Kobleder arbeitet auf computergesteuerten Strickautomaten modernsten Niveaus und unterhält eine vollstufige Konfektion mit allen, für die Erzeugung von Strickwaren notwendigen Spezialmaschinen. Am Standort in St.Martin werden zur Zeit knapp 50 Mitarbeiter beschäftigt.

Stricken beginnt im Kopf!
… und verlangt damals wie heute geschickte Hände.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1927 legen wir großen Wert auf handwerkliche Meisterschaft und modischen Anspruch. Damals wie heute stehen Land und Leute im Mittelpunkt unseres Schaffens.

Kobleder’s Produktion in
Österreich — ein Konzept mit Tradition und Zukunft

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Teil der Unternehmenskultur. Der Anspruch beginnt bei der hauseigenen Stricktechnologie, die hocheffizient Abfall vermeidet, der Energieversorgung, die in Eigenregie entwickelt, nahezu 100% des Gesamtbedarfes aus den Ressourcen Wasser, Sonne und Wind deckt und führt bis zur Garantie solider Beschäftigung in St. Martin im Innviertel.

Kobleder beweist: Wissens-, Material- und Produktkreisläufe lassen sich in der Region am Laufen halten, um Standorte zu sichern und kulturelles, gestalterisches und handwerkliches Erbe zukunftsfähig zu gestalten.