EN
90 Jahre Hergestellt in Oberöstereich Gestrickt in Oberöstereich

Schutz und Gesundheit

Abstandsgestricke – auch Spacer Fabrics genannt, öffnen die Tür für 3-dimensional gestrickte Produkten mit schlag- und stoßabsorbierenden Eigenschaften.

Die Möglichkeit Abstandsflachgestricke nach ergonomischen Anforderungen stricktechnisch vorzuformen resultiert aus dem Engagement und der langjährigen Erfahrung des Unternehmens. Optimale Anpassung an den Körper, bei nahtloser Herstellung und differenzierbarem Absorbtionsvermögen, tragen den Anforderungen eines sich immer mehr spezialisierenden Marktes, Rechnung. Formgesrickte Bauteile mit integrierten Protektoren bieten ein hohes Maß an Tragekomfort, Schutz und Sicherheit. Medizinische und bekleidungsphysiologische Aspekte sind individuell und produktspezifisch einstellbar.
Durch Kombination mehrflächiger Gestricke mit Polfadensystemen entsteht zwischen den Flächen eine Abstandsstruktur. Die Drucksteifigkeit des dabei entstehenden Abstandsgestricks wird mit den Polfadensystemen, durch deren Anzahl und dem eingesetzten Fadenmaterial bestimmt und ist frei nach Kundenwunsch anpassbar.

Das besonders stoßdämpfende Gestrick des patentierten VALENS Head Guard System® im Inneren des Schildbands, absorbiert gefährliche Beschleunigungskräfte bei Stürzen auf harten Untergründen und reduziert dadurch das hohe Risiko von schweren Kopfverletzungen. Das spezielle Design und die Materialbeschaffenheit des Schutzringes bieten einen optimalen Schutz des Front-, Seiten- und Hinterkopfes.

Das VALENS Head Guard System® wurde von der Firma Magna Steyr AG am zertifizierten Prüfstand nach automobilen Standards getestet.
Bei einer Fallhöhe vom 90 cm verringert sich das Risiko einer schweren Kopfverletzung von 80 % auf unter 7 %.
Ohne den Kopfschutz wirken bei einem Fall aus dieser Höhe Beschleunigungskräfte von 370 g.

Kobleder hat das VALENS System auch umgelegt auf Knie- u. Ellbogen-Protektoren, welche nach ISO EN 14404 zertifiziert sind.

 

Helme, Bandagen, Knieschützer…
als Accessoires oder Teile von Kleidungsstücken, indiviudell gestrickt und einzigartig wie ihre Träger.

Warum müssen Gesundheitsartikel langweilig aussehen?
Diese Frage hat sich Kobleder gestellt und arbeitet an einem Angebot, um nachhaltig produzierte Abhilfe zu schaffen. Wir bieten Unternehmen und Kreativen die Möglichkeit, medizinische Hilfsmittel wie Bandagen, Orthesen, Oberschenkel- und Beckenprotektoren ästhetisch ansprechend und für den Befund passend zu gestalten und zu entwickeln. Davon profitieren die Nutzer, die nun die Möglichkeit haben, neben der notwendigen medizinischen Funktion, dem persönlichen Geschmack gemäß zu entscheiden. Die grauen Tage sind gezählt!

Prospekt anfordern

Anrede

Vorname*

Nachname*

Firma*

Straße*

PLZ/Ort*:

Telefonnummer

E-Mail*

Optionale Nachricht

Datenschutz* Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Kobleder GmbH einverstanden.

Spamschutz. Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe: